Polystone Gefäße – die Alleskönner

Leicht, bruchsicher, UV-beständig und mit natürlicher Steinoptik – was kann man sich mehr von einem Pflanzgefäß wünschen? Schon seit einigen Jahren werden zunehmend Pflanzgefäße und Blumenkübel aus dem Material Polystone angeboten. Polystone, auch Kunststein genannt, ist ein Gemisch von gemahlenem Stein und dem Bindemittel Polyesterharz.

Schon in der Antike wurde Kunststein von Bildhauern und Handwerkern verwendet. Jetzt wird dieses Material zunehmend im Garten für Pflanzgefäße eingesetzt, da diese Gefäße um Einiges leichter als Stein-, Keramik- oder auch Terrakottakübel. Verwandt zu dem Material Polystone ist das Material Stonefiber. Hier werden zu der Harz-Steinmischung noch Stränge aus Fiberglas hinzugefügt, welche das Gemisch noch stabiler machen.

Und warum machen Pflanzgefäße den Topfgärtner so glücklich? Zuerst einmal sind sie wegen dem reduzierten Gewicht leichter zu handhaben und zu bewegen. Zudem erlaubt es die Dichte des Matieriales (zumindest bei hochwertigen Polystonen) nach Bedarf Löcher in die Böden der Gefäße zu bohren, um den Abfluss von Wasser zu gewährleisten. Somit ensteht keine Staunässe und keine Wurzelfäule bei den Topfpflanzen.  Und letztendlich können Polystone in modischen Farben hergestellt werden, wobei sie durch die Stein-Optik aber immer eine natürliche Wirkung beibehalten.

Hier ein paar schöne Beipiele von Pflanzgefäßen für den Wohnraum und den Garten aus diesen tollen Materialien:

Polystone Gefäße

polystone-kuebel-welcome welcome-kuebel

flowerbox_anthracite_065x01 polystone-pflanztrog-schwar

Stonefiber Gefäße

stonefiber-weiss stonefiber-grau

stonefiber-konisch stonefiber-schwarz

Advertisements

Über Greenbop

Founder and director of Greenbop.de. With a passion for plants and live with nature...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: